absolute tus

Zum Auftakt wartet gleich der Spitzenreiter !

Witterungsbedingt fiel die am letzten Wochenende angesetzte Nachholpartie gegen Kitzingen buchstäblich in Wasser. Vielleicht nicht unbedingt nachteilig für uns, da wir doch einige wichtige Ausfälle derzeit zu verkraften haben...

Ewig können wir uns allerdings nicht um den Jahresauftakt "drücken", zumal ja nun ein Heimspiel angesetzt ist und wir mit unserem Kunstrasen beste Platzvorraussetzungen haben.
Um so schwieriger wird nun allerdings das Unterfangen, denn wir spielen gleich gegen die Mannschaft der Bezirksliga schlecht hin, den unangefochtenen Spitzenreiter aus Röllbach !
Der Tabellenführer hat am letzten Wochenende gleich dort angefangen, wo er aufgehört hat, nämlich mit dem Siegen. Der ambitionierte Aufsteiger DJK Hain wurde auswärts letztlich klar mit 2:5 besiegt.
Da wissen wir also, was auf uns zukommt...Wir müssen einen "Sahnetag erwischen", wenn wir gegen diese Top-Elf etwas erreichen wollen. 

Dabei hoffen wir natürlich auf die Unterstützung der Fans, die sich nach so langer Fußball-Abstinenz hoffentlich zahlreich am Sportplatz einfinden...

Die "Reserve" bekam ebenfalls noch eine Woche Schonfrist. Auch hier wurde die Partie gegen Greußenheim aufgrund der Platzverhältnisse abgesagt.
Das "Projekt Nichtabstieg" wird im Jahr 2016 also mit der Partie gegen Sendelbach/Steinbach eingeläutet. Hoffen wir auf einen positiven Auftakt hierzu. Gegen den Tabellenzehnten sind wir sicher nicht chancenlos...

Sonntag, 06.03.2016 - 13.00 / 15.00 Uhr
TuS Frammersbach II - SV Sendelbach/Steinbach
TuS Frammersbach I - TSV Röllbach

Auch die Jugendmannsschaften befinden sich teilweise schon wieder im Spielbetrieb. Hier die aktuell angesetzten Paarungen für das kommende Wochenende:

U19 Sa., 05.03.16 16:00 Uhr JFG Nordspessart - SSV Kitzingen
U17 So., 06.03.16 10:30 Uhr JFG Kreis Würzburg - JFG Nordspessart
U17w So., 06.03.16 11:00 Uhr SG Elsenfeld-Eisenb. - JFG Nordspessart

Die aktuellen Spielansetzungen der Jugendmannschaften können über die Homepage
www.jfg-nordspessart.de abgerufen werden.

Hinweis:
Die Fußballhütte ist neuerdings auch Freitags geöffnet. Ab 15 Uhr begrüßt das Hütten-Team um Alfred Büdel seine Gäste !

Trainerverlängerung, Neuzugang und ein Vorbereitungskracher !!

Die fußballfreie Zeit neigt sich langsam wieder zum Ende...

Vor den ersten Pflichtspielen, welche am 28.02.2016 stattfinden (Nachholspiele in Kitzingen bzw. Greußenheim), ist nun erst einmal Trainingsfleiß geboten.

In der Vorbereitung sind wieder schweißtreibende Einheiten angesagt. Diese werden auch künftig von unsere Trainer André Mehrlich geleitet !

In der Winterpause wurde die Vertragsverlängerung für die nächste Spielzeit bereits fixiert und es ist zu hoffen, dass André künftig auch wieder öfters selbst gegen den Ball treten kann. Das wäre natürlich aufgrund seiner Routine eine enorme Verstärkung für unsere junge Elf!

Apropos Verstärkung: einen namhaften Neuzugang haben wir aktuell auch noch für die zweite Saisonhälfte zu vermelden!

Daniel Renner, der in der Landesliga bereits für drei Spielzeiten beim TuS aktiv und dabei Stammspieler war, kehrt zurück. 

Nach seiner Zeit als Spielertrainer bei seinem Heimatverein in Weibersbrunn, greift er nun nochmal bei uns in der Bezirksliga an. Obwohl noch etwas verletzungsgeplagt, freuen wir uns natürlich über diese Verstärkung !

Den aktuellen Leistungsstand der ersten Mannschaft können Fans gleich am kommenden Wochenende begutachten.

Da steht zum Vorbereitungsspiel am Samstag, 30.01.2015 um 15.00 Uhr eine echter Klassiker an ! Die Mannschaft vom TSV Karlburg gastiert in Frammersbach.

Das ist selbst ohne Punktevergabe sicherlich eine lohnenswerte Partie zum Betrachten. Es wäre schön, wenn dieses "zeitlose Derby" einige Zuschauer anzieht !

Weitere geplante Spieltermine der "Ersten" in der Vorbereitung:

Fr., 05.02.2016 um 18.30 Uhr: Bad Orb - TuS Frammersbach I

So., 14.02.2016 um 15.00 Uhr: TuS Frammersbach I - TSV Karlstadt

So., 21.02.2016 um 15.00 Uhr: TuS Frammersbach I - FC Thulba

 

Gelungener Rückrundenauftakt

Klar, die drei Punkte gegen das sieglose Schlusslicht aus Margetshöchheim waren fest eingeplant. Allerdings sind Spiele gegen solche Gegner meist undankbar. So auch dieses, denn spielerische Glanzlichter waren nur selten zu sehen.

So hatte auch die SGM in der Anfangsphase zwei mittelprächtige Chancen, um in Führung zu gehen. Mit zunehmender Spieldauer bekamen wir die Partie allerdings besser in den Griff und konnten kurz vor der Pause auch den verdienten Führungstreffer erzielen.

Fußballhütte nun auch am Freitag offen !


Die Fußballhütte ist neuerdings auch Freitags geöffnet.

Ab 15 Uhr begrüßt das Hütten-Team um Alfred Büdel seine Gäste !

Es werden hier auch immer wieder unterschiedliche "regionale Schmankerl" angeboten. 

Ein Kommen lohnt sich daher auf jeden Fall !

Sechs-Punkte-Wochenende für den TuS !

Nach einer "Durststrecke" von 5 Spielen ohne Sieg gelang ausgerechnet gegen den starken Aufsteiger und Favoriten Hain die Wende. In der ersten halben Stunde benötigten wir noch etwas Glück bzw. Unvermögen der Gäste für das bis dahin schmeichelhafte 0:0.

Ab dem 2. Drittel der Partie übernahmen wir aber nach und nach das Kommando. Das war schon beeindruckend, wie wir uns da in die Partie "gebissen" haben!

Mit einem Punkt in Lengfeld kann man leben...

Wer zu spät in Lengfeld "aufkreuzte", der hatte womöglich schon die spielentscheidenden Szenen verpasst. Nach schneller 1:0-Führung für uns durch Dominik Bathon (4.Minute) gelang dem Top-Torjäger der Liga, Igor Mikic (16 Treffer) im Gegenzug postwendend der 1:1-Ausgleich. Geschockt waren wir dadurch aber nicht und unser Auftritt in Halbzeit eins war in Ordnung. In der zweiten Hälfte war dann die Heimelf etwas agiler, so dass man unter dem Strich von einer gerechten Punkteteilung sprechen kann. Nach drei Niederlagen in Folge endlich zumindest mal wieder ein (Teil-)Erfolgserlebnis...

Sponsor:
Sponsor:
Sponsor:
Hauptsponsor: